Farbtherapie

"Farbe ist Freude - Lebensenergie". Der Regenbogen ist als Lichtfrequenz in unserem Körper nachweisbar. Gerät in diesen von Natur aus harmonischen Lichtfrequenzen etwas aus dem Gleichgewicht, so sind wir im wahrsten Sinne des Wortes verstimmt. An diesem Punkt wirkt die Farbtherapie unseres Konzeptes. Damit wird es möglich die verstimmten Frequenzen zu regulieren.


Vergleichen wir unseren Körper mit einem Instrument, welches verstimmt ist. Wir müssen also nachgestimmt werden. In diesem Fall kann der Organismus durch die richtige Schwingung mittels Farb-Licht oder Farböl wieder in Einklang gebracht werden.


Ätherische Öle ......
die Essenz heilsamer Natur

Ätherische Öle sind die magische Sprache der Pflanzen:
Ihr Duft lockt an was hilfreich ist und wehrt ab, was schädlich sein kann. Seit Anbeginn der Zeiten bezaubert ihr Duft den Menschen. Und schon früh entdeckte dieser die heilsame, lindernde, schützende und balancierende Wirkung.

In der Wirkung der Farböle und der Farbschwingung, die Pflanzenextrakte enthalten, können wir insbesondere davon ausgehen, dass sie den Menschen auf einer ganzheitlichen Ebene erfassen. In der Praxis bedeutet dies, dass jede Farbe ihre eigene Aufgabe erfüllt.

Die Farbe "Rot" steht für Lebensenergie, somit für Kampf, Tat, Handlung, Aktivität, Lebenskraft.
Orange ist die Farbe der Freude und Lebensenergie, also inspirierend und anfeuernd. Im Wellnessbereich verfeinern Sie das Hautbild.

So hat jede Farbe ihre eigene Bedeutung.


Die von uns angebotenen Therapieverfahren und deren Wirkungen sind schulmedizinisch / wissenschaftlich weder bewiesen noch anerkannt. Sie beruhen ausschließlich auf dem Erfahrungswissen der Naturheilkunde bzw. der Alternativmedizin. Der Verlauf und Erfolg der Behandlung hängt zudem stets von individuellen Faktoren des Patienten ab. Eine Heilung oder Linderung einer Erkrankung kann deshalb nicht zugesichert oder garantiert werden.

Die hier getroffenen Informationen und Aussagen sind kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung. Die Informationen und Aussagen beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten von Anwendern. Ausdrücklich sind sie keine Aufforderung zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung. Wir treffen keine Heilaussagen und schon gar keine Heilversprechen im rechtlichen Sinne und möchten diese auch so verstanden wissen.