natürlich schön

Hautalterung

 

 

Bereits ab 25 Jahren fängt die Haut an zu altern. Ab diesem Alter sinkt die Hormonproduktion, der Feuchtigkeitsgehalt, die Zellteilung und die Regenerationsrate der Haut. Im 60. Lebensjahr können wir nur etwa die Hälfte der notwendigen Proteine bilden wie im 20. Lebensjahr. Die Haut wird also dünner, faltiger, trockener, die Zahl der Blutgefäße im Gesicht sinkt und die Haut wird anfälliger. 

 

Daher ist es umso wichtiger, dass wir unsere Haut vor extremen äußeren Faktoren schützen. 

Faktoren die die Haut negativ beeinflussen:

- hohe Sonneneinwirkung, UV-Strahlen

- zu wenig Schlaf

- zu wenig Wasser trinken

- alkoholische Getränke

- Rauchen

- falsche Ernährung

- falsche Hautpflegeprodukte

- falsche Reinigung der Haut

- Einnahme von Medikamenten

- Nährstoffmängel

- Umweltbelastungen

- Allergien

- zu viel Stress

 

Im Rahmen unserer Hautberatung führen wir gerne einen besonderen Speicheltest durch, der die persönlich passenden Hautpflegeprodukte für Sie analysiert und evtl. Nährstoffe wie Zink, Vitamin C oder Silicea für die Haut empfiehlt. 

 

Behandlungen wie Needling, Ultraschall mit Hyaluronsäure, Vitaminen oder Peptiden, Kollagenmasken, Unterspritzung mit Hyaluronsäure oder Eigenblut versorgen die Haut optimal und unterstützen die Hauterhaltung und Verjüngung. Auch Lippenkontur oder Lippenvolumen passen wir gerne mit Hyaluronsäure nach Ihren Wünschen an.

 

Auch die Behandlung von Allergien, Neurodermitis, Ekzemen, unreiner Haut sowie eine Stärkung der Darmflora und der Nährstoffversorgung unterstützen das Hautbild.

 

In einem Beratungsgespräch beraten wir Sie gerne persönlich und individuell. 

 

Weitere Infos finden Se auch hier.

In Zusammenarbeit mit RBeauty's - Ihrem Kosmetikstudio

Der nächste Sondertermin für Unterspritzungen mit Hyaluronsäure am Samstag ist der 24.06.2017. Infos und Termine unter rbeautys.studio@gmail.com