Paleo Ernährungsweise

Die Ernährung spielt eine der Hauptrollen in der Funktionellen Medizin.

Bei Autoimmunprozessen, geringer Mitochondrialen Aktivität, Darmdysbiosen, Entzündungsprozessen oder chronischen Erkrankungen empfehlen wir u.a. das Autoimmun-Paleo Ernährungsprotokoll.

Heute einmal der Link zu einer ganz tollen informativen Seite, die jede Menge frischen Support gibt: Paleo 360   https://www.paleo360.de/

 

Paleo - auch Steinzeitdiät oder Steinzeit-Ernährung genannt, bietet einen Weg zu langfristiger Gesundheit und Fitness und alles was Sie benötigen um schlank und gesund zu werden. Paleo orientiert sich an der Ernährung der Jäger und Sammler kombiniert mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wert wird auch auf Lebensmittelqualität und Nachhaltigkeit gelegt. Unverarbeitete, nährstoffreiche Lebensmittel, die während der 2,5 Millionen Jahren langen Evolution des Menschen verfügbar waren und die Beste Nährstoffversorgung für unseren Organismus bilden, sind die Basis der Paleo-Ernährung. Hierzu gehören Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch, Eier, gesunde Fette, Nüsse und Samen. Da der menschliche Organismus auf diese Ernährungsweise sehr gut eingestellt ist, funktioniert diese Ernährung bei den meisten Meschen hervorragend. 

 

 

 

Von: Therapiezentrum Bach-Gatzweiler

Quelle: paleo360.de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0