Superfoods

Lebensmittel wie Chia-Samen oder Goji-Beeren sind momentan sehr in und in aller Munde. 

Chia-Samen werden mittlerweile von vielen Bäckern im Brot verarbeitet. Beide Lebensmittel zählen zu den sogenannten Superfoods. Superfoods sind Lebensmittel, die mehr können als normale Lebensmittel. Für unsere Gesundheit sind Superfoods sehr wertvoll. Sie liefern viele Nähr-, Wirk- und Vitalstoffe. Nicht nur ein Vitamin, sondern gleich eine ganze Vielfalt und gute Kombination an Nährstoffen sind enthalten. Superfoods klingt modern, in Wirklichkeit sind dies aber altbekannte Nahrungsmittel, welche schon vor Jahrtausenden von den Menschen verzehrt worden sind, wo es noch längst keine industriell verarbeitete Lebensmittel gab. Damals stellten Kräuter, Gewürze, Wurzeln, Pflanzenteile, Samen und Beeren die Grundlage der Ernährung dar. Inzwischen gibt es zahlreiche Studien zu Superfoods, auch in Zusammenhang mit der Wirkung gegen verschiedene Krankheiten.

 

Für Werbezwecke wird der Begriff Superfood leider häufig missbraucht. Wenn ein Superfood in nur geringen Mengen in einem herkömmlichen Müsli oder einem gewöhnlichen Müsliriegel beigemischt wird um Superfood darauf schreiben zu können, nützt es nichts. Ein Superfood wird erst wirksam wenn, es regelmäßig und in ausreichender Menge verzehrt wird. Also versuchen Sie Superfoods regelmäßig und so häufig wie möglich in Ihrem Speiseplan zu integrieren.

Hier eine Auswahl an Superfoods: 

Acai Beeren, Avocado, Basilikum, Brennnessel, Brokkoli, Chia Samen, Gelee Royal, Goji Beeren, Granatapfel, Heidelbeeren, Ingwer, Knoblauch, Kokosöl, Koriander, Kurkuma, Leinsamen, Mandeln, Petersilie, Roher Kakao, Zimt

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.